Wie läuft das mit den

Mietregalfächern ab?


Stelle dich bei mir mit deiner Warengruppe vor, indem du mir z. B. per WhatsApp oder E-mail Bilder deiner Produkte schickst.

Wenn Regalfläche gerade frei ist oder frei wird, kommst du mit Ware vorbei um zu sehen, in welchem Regalfach sie am Besten wirkt.

Hierbei erfährst du dann auch den genauen Mietpreis des Regalfachs oder des
Stell-/ Hängeplatzes.
Die Mietpreise variieren je nach Fachgröße und auf welcher Höhe (bodentief, Augenhöhe, über Kopf) es sich befindet. Die Kosten bewegen sich zw. ca. 6,- bis 20,- €/ Monat.

Die Mietzeit für ein Regalfach beträgt mindestens 3 Monate und läuft dann aus. Es gibt keine automatische Verlängerung. Im letzten Mietmonat frage ich nach, ob der Mietvertrag verlängert werden soll oder nicht. Wenn ja, mindestes wieder
3 Monate.
Fächer können im Verlauf der Mietzeit gewechselt werden, wenn die Möglichkeit besteht, da etwas frei wird. 


Die Miete ist zu Beginn des Mietzeitraumes zu zahlen.
Über die Einnahmen erfolgt eine monatliche Abrechnung, welche bis zur Mitte des neuen Monats ausgezahlt wird.

Von dem Verkaufspreis bekomme wir 10% Provision, welche mit der Monatsabrechnung verrechnet wird.

Ob du für dein Handwerk einen Gewerbeschein benötigst, erfährst du bei deiner zuständigen Gemeinde.

 

Dies sind die aktuellen Kreativköpfe 

 von A bis Z

Amer Gudrun Hanna
Baar Sonja 
Bär Yvonne 

Bäumler Jennifer
Böhm Helga
Feuerlein Jacqueline
Fleischmann Hanne

Geier Juliane
Grau Christine
Hippacher Claudia
Hofmann Caroline
Hofmann Karin
Kohlmann Karin
Kramer Nina
Krammer Irmgard
Kretschmann Stephanie

Oeser Nadine und Mathias
Pinsenschaum Daniela
Sammetinger Hartmut 
Seelbach Melanie
Seelmann Nicole
Stohr Sandra

Schmidt Andrea
Schmitt Gaby
Schröder Hedwig